Forschungsinteressen & Fachgebiete

   - Geschichtswissenschaft,
     besonders mittelalterliche
     Geschichte und frühe Neuzeit
   - Paläographie
   - Keltologie, insbesondere
     schottische Geschichte, Sprache
     und Kultur



Susannah Kannen M.A.

Susannah Kannen hat die Fächer Mittelalterliche und Neuere Geschichte, Keltologie und Historische Hilfswissenschaften sowie Archivkunde an der Universität Bonn studiert, und war im Rahmen eines Auslandssemesters auch am University College in Cork. Nachdem sie zunächst Neuirisch, Mittelkymrisch und Altirisch erlernte, belegte sie ab dem Wintersemester 2006 zusätzlich Kurse in Schottisch-Gälisch. Auf diese Sprache legte sie seitdem ihren sprachlichen Schwerpunkt. Zusätzlich zu den Sprachkursen an der Universität Bonn vertiefte sie ihre Schottisch-Gälischkenntnisse durch Sprachkurse auf South Uist und Skye sowie am Deutschen Zentrum für Gälische Sprache und Kultur. In ihrer Magisterarbeit befasste sie sich mit der Entstehung des schottischen Königtums. Gegen Ende ihres Studiums war sie als Tutorin für Schottisch- Gälisch in der Abteilung für Keltologie an der Universität Bonn tätig, wodurch sie Erfahrung in der Sprachvermittlung machen konnte.





Copyright © 2005 SKSK Königswinter,
Letzte Aktualisierung: 22.05.2018