• Band 1: Transceltica, 2004, Arndt Wigger (Hrsg.)

  • Band 2: Éigse Chonamara - Märchen, Legenden und Schwänke aus irischen Originalaufnahmen - mit CD, 2007, Arndt Wigger (Hrsg.)

  • Band 3: Naig Rozmor – Ein bretonisches Leben in Selbstzeugnissen, in Vorbereitung, Gwenael Beaujean (Hrsg.)

  • Band 4: Bádóireacht. Bootsbau und Seefahrt in der westirischen Tradition, 2012, Feargal Ó Béarra & Arndt Wigger (Hrsg.)




  • Band 1 enthält Vorträge, die im Rahmen eines SKSK-Symposiums zum Thema Übersetzungen gehalten wurden. Der Band ist im Handel oder direkt über das SKSK erhältlich.

    Schriften des Studienhauses für Keltische Sprachen und Kulturen
    Band 1
    Arndt Wigger (Hrsg.)
    Transceltica

    Die keltische Literatur ist als Komponente der Literatur Europas während ihrer langen Geschichte nicht wegzudenken. Der Prozess ihrer Vermittlung in anderssprachige, neu aufkeimende literarische Stränge ist ein wichtiges Thema der mittelalterlichen Kulturgeschichte. Aber mit dem allmählichen Niedergang dieser westeuropäischen literarischen Traditionen unter dem Druck anderssprachiger Machtmonopole sind seit dem Beginn der Neuzeit diese Stimmen immer leiser geworden. Aber sie sprechen noch, auch über die engen Grenzen ihrer geschrumpften Sprachgemeinschaften hinaus.
    In diesem Buch berichten verschiedene Experten - Linguisten und Literaturwissenschaftler, Dichter und Übersetzer - über ihren jeweiligen Zugang zu diesem interkulturellen Dialog, vor allem aus dem Feld des literarischen Schaffens in den modernen keltischen Sprachen (Irisch, Schottisch-Gälisch, Walisisch und Bretonisch) sowie seiner Rezeption daheim und im Ausland. Im Mittelpunkt stehen Fragen des Übersetzens schlechthin, des literarischen Übersetzens insbesondere, und schließlich des Übersetzens aus Minderheitensprachen in bilingualen Kontexten. Speziellere Aspekte des Verstehens und der Vermittlung typischer Eigenheiten dieser Kulturräume und Sprachprovinzen werden ausführlich berücksichtigt, ebenso wie Fragen des literarischen Marktes unter der Dominanz der großen Nationalliteraturen und sog. Weltsprachen. Besonderes Gewicht wird auf den Aspekt der Übersetzung aus dem Keltischen direkt in andere Sprachen als Englisch oder Französisch gelegt.
    Das Buch ist für Keltologen und breitere Kreise von an keltologischen Fragen interessierten Lesern von großem Interesse, ebenso für Literaturwissenschaftler, Übersetzungswissenschaftler, Anglisten und Romanisten.


    Shaker Verlag, Aachen
    Preis EUR 25
    Juni 2004

    ISBN 3-8322-2895-4
    ISBN 978-3-8322-2859-0


    Zu beziehen über den Verlag: curach bhán publications

    Inhaltsverzeichnis Band 1



    Schriften des Studienhauses für Keltische Sprachen und Kulturen

    Band 2
    Arndt Wigger (Hrsg.)
    Éigse Chonamara - Märchen, Legenden und Schwänke aus irischen Originalaufnahmen
    Zweisprachig, mit CD



    Shaker Verlag, Aachen
    Preis EUR 24,80
    Juli 2007

    ISBN 978-3-8322-6294-5


    VERGRIFFEN

    Inhaltsverzeichnis Band 2



    Schriften des Studienhauses für Keltische Sprachen und Kulturen

    Band 3
    Gwenael Beaujean (Hrsg.)
    Naig Rozmor – Ein bretonisches Leben in Selbstzeugnissen
    Zweisprachig, mit Audio CD



    curach bhán publications, Berlin
    Preis EUR 25
    in Vorbereitung





    Schriften des Studienhauses für Keltische Sprachen und Kulturen

    Band 4
    Feargal Ó Béarra & Arndt Wigger (Hrsg.)
    Bádóireacht. Bootsbau und Seefahrt in der westirischen Tradition.


    Shaker Verlag, Aachen
    Preis EUR 26,80
    Juni 2012

    ISBN 978-3-8440-1119-7

    VERGRIFFEN
    Zu beziehen über den Verlag: curach bhán publications

    Inhaltsverzeichnis Band 4

     



    Copyright © 2005 SKSK Königswinter,
    Letzte Aktualisierung am 10.01.2017