In diesem Kurs werden Grundkenntnisse der irischen Sprache und eine gewisse Vertrautheit mit irischer Musik vorausgesetzt. Irisch-gälische traditionelle Lieder werden gemeinsam erarbeitet und arrangiert. Sologesang, einstimmiger und mehrstimmiger Chorgesang wechseln mit instrumentalen Einlagen.

Es gelten die tagesaktuellen Coronaregeln des Landes NRW. Zusätzlich gilt:Auch wenn es vom Gesetzgeber zum Zeitpunkt des Kurses nicht vorgeschrieben sein sollte, muss jeder Teilnehmer  (auch die drei- oder viermal geimpften) einen negativen Coronatest vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden ist!